Website | Alumni | Intranet | Openkme | Webmail
KME in FacebookKME auf Twitter
kme |  Kantonale
Maturitätsschule
für Erwachsene
 
» | Aufnahmeverfahren
Aufnahmebedingungen

Aufnahmeprüfung 1. Semester/Vorkurs

Für die Aufnahmeprüfung ins erste Semester der Ganztagesschule oder in den Vorkurs der Halbtagesschule wird der Stoff der Sekundarschule in den Fächern Französisch und Mathematik geprüft. Die Prüfungen finden dreimal jährlich Anfang Jahr, im Frühling und Herbst statt. Diese Aufnahmeprüfung kann bei Nichtbestehen einmal, in begründeten Fällen im darauf folgenden Schuljahr ein zweites und letztes Mal wiederholt werden.

Aufnahmeprüfung 3. Semester

Für die Aufnahmeprüfung ins dritte Semester der Ganztagesschule oder Halbtagesschule wird der Schulstoff des ersten Schuljahres der KME in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, Biologie und Geschichte geprüft. Die Prüfungen finden einmal jährlich im März statt. Diese Prüfung kann einmal wiederholt werden.

Prüfungsfreier Quereinstieg
ins dritte Semester der Ganztages- oder Halbtagesschule

Absolventinnen und Absolventen einer eidgenössisch anerkannten Berufsmaturität, einer FMS/DMS, HMS und IMS können prüfungsfrei ins dritte Semester eintreten, wenn die Zeugnisse ein gutes Leistungsbild ausweisen oder davon ausgegangen werden kann, dass ein entsprechender Abschluss erreicht wird. Der Übertritt in die KME hat unmittelbar im Anschluss an die Berufsmaturität bzw. nach erfolgreichem Abschluss der FMS/DMS, HMS und IMS oder nach einem begründeten Zwischenjahr zu erfolgen.Über die  Aufnahme entscheidet die Schulleitung.

Aufnahme in die Passerelle

Die Bedingungen zur Aufnahme in die Passerelle sind im Grundsatz mit den Aufnahmebedingungen für den prüfungsfreien Übertritt ins dritte Semester vergleichbar. Es werden jedoch ein sehr gutes Leistungsbild und eine sehr hohe Leistungsbereitschaft verlangt. Nach einem Gespräch betreffend Eignung und Motivation entscheidet die Schulleitung über die Aufnahme.
Die Passerelle steht nur Absolventinnen und Absolventen einer Berufsmaturität offen. Der Eintritt hat unmittelbar nach Absolvierung der Berufs­maturität oder nach einem begründeten Zwischenjahr zu erfolgen.
 
© 2007 | KME Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene Zürich
Created by medialink
Jahr der Bildung
Bildung ist unsere wertvollste Ressource. Sie legt die Basis für ein funktionierendes Gemeinwesen, für Arbeit, Innovation, Forschung und Wohlstand...
09. Januar 2017
Orientierungsabend
Eine Gelegenheit, sich über die KME zu informieren!
Anmeldung
Formular zur Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.
» | Anmeldung
Video
Eine Maturarbeit von Dave Lindner
Ein Tag an der KME in 5 Minuten
Video
Porträt einer Studierenden
Es ist nie zu spät – das Porträt von Anne-Catherine Falentin zeigt, wie man neben Beruf und Privatleben mit der KME weiterkommen kann.
Mail senden
Lesezeichen setzen
Drucken