Website | Alumni | Intranet | Openkme | Webmail
KME in FacebookKME auf Twitter
kme |  Kantonale
Maturitätsschule
für Erwachsene
 
» | Aufnahmeverfahren
Aufnahmeverfahren
Die Aufnahme in die KME erfolgt in der Regel durch das Bestehen einer Aufnahmeprüfung. Folgende Bedingungen müssen zudem erfüllt sein:
  • Absolvierte Sekundar- oder Realschule (Sek. A oder Sek. B)
  • Kenntnisse von drei Jahren Sekundarschule Kanton Zürich
  • Abgeschlossene Berufslehre oder mindestens dreijährige geregelte Arbeitstätigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Volljährigkeit im Jahr vor dem Eintritt
  • Alterslimite in der Regel 40. Lebensjahr

Prüfungsvorbereitung

Zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfungen können die Prüfungsanforderungen auf dieser Website konsultiert werden, wo auch Prüfungsbeispiele direkt für den Download bereit stehen. Zudem bieten folgende Partnerschulen Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfungen der KME an.

Probezeit

Das Eintrittssemester bzw. der Vorkurs der KME-Halbtagesschule gelten in jedem Fall als Probezeit. Über die definitive Aufnahme entscheidet der Konvent der unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer.
 
© 2007 | KME Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene Zürich
Created by medialink
Anmeldung
Formular zur Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.
» | Anmeldung
Jahr der Bildung
Bildung ist unsere wertvollste Ressource. Sie legt die Basis für ein funktionierendes Gemeinwesen, für Arbeit, Innovation, Forschung und Wohlstand...
Video
Eine Maturarbeit von Dave Lindner
Ein Tag an der KME in 5 Minuten
Video
Porträt einer Studierenden
Es ist nie zu spät – das Porträt von Anne-Catherine Falentin zeigt, wie man neben Beruf und Privatleben mit der KME weiterkommen kann.
Mail senden
Lesezeichen setzen
Drucken