Website | Alumni | Intranet | Openkme | Webmail
KME in FacebookKME auf Twitter
kme |  Kantonale
Maturitätsschule
für Erwachsene
 
» | Aktuell
Herzlich Willkommen
Die Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene (KME) bietet Ihnen die Chance, die eidgenössische Matur auf dem zweiten Bildungsweg zu erlangen – entweder als Ganztagesschule oder als berufsbegleitende Halbtagesschule. Zudem können Sie an der KME mit der Passerelle oder dem Vorkurs für die Pädagogische Hochschule Zürich den Schritt von der Berufswelt an die Hochschule realisieren.
Plakat
Theater der KME 2016
Wir sind selig oder: ODER von Michèle Roten
"Gott oder Guru, Momjeans oder Superskinnylowwaist, Tofu oder Quorn, Instagram oder Pinterest, iPhone oder Samsung, Max oder Ben, Yoga oder Pilates. Es ist doch alles scheissegal, weil wir nichts anderes mehr haben als Meinungen und die freie Wahl." Klappentext, Echtzeit Verlag, Basel

Letzte Aufführungen jeweils um 19.30 Uhr in der Aula der KME:
Mi 25.05.16
Do 26.05.16 Dernère
Informieren Sie sich
Unser nächster Orientierungsabend am 20. Juni 2016
Eine gute Gelegenheit um sich über die KME zu informieren, sind unsere öffentlichen Orientierungsabende. Sie erfahren alles über unsere Bildungsgänge und das Aufnahme­verfahren.
Mea Steinrisser
Ausgezeichnete Matura-Arbeiten in Zürich
Matura-Arbeit 2015 an der KME
Dieses Jahr konnten zwei Studierende der KME ihre Maturarbeiten im Stadthaus ausstellen: Jenny Amman mit  "Hans und die gemalte Dame" (Kurzfilm) und Mea Steinrisser mit  "John Maynard – Eine Komposition für Cello und Klavier".
Im folgenden Interview gibt als erste Mea Steinrisser Auskunft (ein Interview mit Jenny Amman folgt).

Um was geht es in Ihrer Maturarbeit?
"Als Maturarbeit habe ich die Ballade „John Maynard“ von Theodor Fontane für Cello und Klavier vertont."
Was war das Spannendste bei der Erarbeitung?
"Ich unterteilte das Gedicht in Stimmungsabschnitte und versuchte die jeweiligen Szenen möglichst wirkungsvoll musikalisch auszudrücken. Das Spannendste war der Moment, als ich eine komponierte Szene zum ersten Mal hörte."  Was können Sie den zukünftigen Maturanden für die Erstellung der Maturarbeit mitgeben?  
"Das Wichtigste bei der Maturarbeit ist die Themenwahl. Die Auseinandersetzung mit dem Thema ist intensiv. Würde ein Thema gewählt werden, das einem nicht zusagt, ist die Überwindung, daran zu arbeiten sehr hoch und braucht viel Energie."
Mea Steinrisser, Studierende der KME
 
© 2007 | KME Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene Zürich
Created by medialink
Jahr der Bildung
Bildung ist unsere wertvollste Ressource. Sie legt die Basis für ein funktionierendes Gemeinwesen, für Arbeit, Innovation, Forschung und Wohlstand...
Last Friday in May
am 27. Mai 2016
Wie immer am letzten Freitag im Mai - unser Ehemaligen-Treffen.
Bitte anmelden.
20. Juni 2016
Orientierungsabend
Eine Gelegenheit, sich über die KME zu informieren!
24. Nov. - 26. Nov. 2016
Tage der offenen Tür
Zweimal jährlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die KME von innen kennenzulernen.
Mail senden
Lesezeichen setzen
Drucken